Dani - Dream Now by Lena Drews

LAV-Ernährungscoaching

Dream Now by Lena Drews

Erdbeer-Vanille-Fluff:

Die Zutaten und die Anleitung zur Herstellung des Fluffs* finden Sie unter:
Fluff-Grundrezept 

Mein Topping habe ich selbst hergestellt aus einer kleinen Handvoll Erdbeeren, einem Schuss Zitrone, ca. 1 Messerspitze gemahlene Vanille (erhältlich z.B. beim dm oder Bioladen in Tütchen, ohne Zucker) und 1-2 TL Erythrit (je nachdem, wie süß man es mag, kann man aber bei süßeren Erdbeeren auch gut weglassen). Alles gut durchpürieren.

Der Fluff wird nach der obigen Anweisung in dem Link hergestellt und dann das Erdbeer-Püree vorsichtig unter den Eischnee gehoben oder beides vorsichtig in einem Glas geschichtet. Der Fluff sollte nicht lange stehen, sondern schnell verzehrt werden, da er sonst zusammenfällt. 

Anmerkung: Puder-Erythrit ist eine kalorienfreie Alternative zu Zucker. Es handelt sich bei dem hier erwähnten Produkt um einen Zuckeralkohol (dies ist kein Süßstoff!), der aus der Fermentation von biologischem Mais hergestellt wird. Bei empfindlichen Mägen können Zuckeralkohole leichte Magen-Darm Probleme verursachen, weshalb man nicht zu viel davon verzehren sollte und sich unter Umständen an seine eigene verträgliche Menge herantasten sollte. Dafür kann man sich z.B. einen Tee mit 1-2 TL Erythrit zubereiten und schauen, wie einem dieser bekommt. 

Viel Freude mit dem Rezept!  

*Werbung ohne Auftrag